Angebote zu "Japan" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Reiseführer - LOOSE REISEFÜHRER JAPAN - Neu 201...
Topseller
27,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Japan: Immer spannend Japan ist eines der vielseitigsten Länder der Welt, nicht nur aufgrund seiner enormen geografischen Spannweite von Hokkaidô im Norden bis Okinawa im Süden. Wer klassische Sehenswürdigkeiten sucht, findet viele herausragende buddhistische Tempel, urjapanische Shintô-Schreine, imposante Burgen, raffiniert angelegte Landschaftsgärten und schmucke traditionelle Holzhäuser. Erstklassige Museen widmen sich so unterschiedlichen Themen wie dem Nô-Theater oder dem japanischen Comic. Zum krönenden Abschluss eines erlebnisreichen Tages laden Onsen zu einem erfrischenden Bad ein. Die heißen Quellen sind über das ganze Land verteilt und liegen nicht selten in reizvoller Umgebung in den Bergen, mit denen Japan ebenfalls reich gesegnet ist. So kommen Wanderfreunde fast überall auf ihre Kosten, und selbst zum Skifahren nach Japan zu fahren ist nicht abwegig. Abenteuerlustige stürzen sich in eines der vielen Volksfeste oder probieren sich im Papierschöpfen. Dazu gibt es immer wieder kulinarische Neuentdeckungen, die zugleich ein Augenschmaus sind. Kurzum: So oft man auch nach Japan reist, es bleibt immer spannend. Insgesamt sieben Autorinnen und Autoren, allesamt langjährige Japankenner, teils außerdem ausgebildete Japanologen, haben das Land in diesem Reiseführer beschrieben. Ein besonderes Augenmerk legen sie auf Tipps für preiswerte Reisemöglichkeiten und auf die unterschiedlichsten Möglichkeiten des Aktivurlaubs. Ein solider Begleiter für Individualreisende, die auf eigene Faust losziehen. Reiseziele und Routen Travelinfos von A bis Z Land und Leute Tokyo und Umgebung Tohoku, Hokkaido, Chubu, Kansai, Chugoku, Shikoku, Kyushu, Okinawa Autoren: Isa Ducke, Birgit Bianca Fürst, Katharina Grimm, Hartmut Pohling, Axel Schwab, Natascha Thoma, Jessika Zollickhofer 668 Seiten Format: 127 mm x 185 mm ISBN 9783770178797

Anbieter: Globetrotter
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Can Japan Globalize?
136,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.04.2001, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Can Japan Globalize?, Titelzusatz: Studies on Japan's Changing Political Economy and the Process of Globalization in Honour of Sung-Jo Park, Auflage: 2001, Redaktion: Holzhausen, Arne, Verlag: Physica-Verlag HD // Physica, Sprache: Englisch, Schlagworte: Festschriften // Globalisierung // Japan // Wirtschaft // Verkehr // Fremde Länder // Internationales, Rubrik: Wirtschaft International, Seiten: 480, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 826 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Can Japan Globalize?
136,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.10.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Can Japan Globalize?, Titelzusatz: Studies on Japan's Changing Political Economy and the Process of Globalization in Honour of Sung-Jo Park, Auflage: Softcover reprint of hardcover 1st ed. 2001, Redaktion: Holzhausen, Arne, Verlag: Physica-Verlag HD // Physica, Sprache: Englisch, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 480, Informationen: Paperback, Gewicht: 721 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Das japanische Beschäftigungssystem in der Krise
105,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Hierzulande ist über das japanische Beschäftigungssystem viel geschrieben worden. Doch die Tatsache, dass es in Japan eine sehr weit vorangeschrittene Arbeits marktsegmentation gibt und diese durch die bubble economy und die darauffolgende Wirtschaftsrezession noch stärker intensiviert wurde, hat Wirtschafts experten und Politiker nicht daran hindern können, an ihrem undifferenzierten Japan-Bild festzuhalten. Für viele gilt Japan immer noch als das Land von beneidenswert hohem Beschäftigungsgrad verbunden mit der lebenslangen Beschäftigung und dem Senioritätsprinzip. Die Arbeit von Dr. Arne Holzhausen dient unbedingt dazu, das verzerrte Japan-Bild zu korrigieren, den im Prozess der Arbeitsmarktumstrukturierung sichtbar gewordenen Schwierigkeiten auf den Grund zu gehen und aufzuzeigen, wie flexibel und effizient die japanischen Unternehmen mit diesen Schwierigkeiten umgehen. Die Arbeit schliesst unmittelbar an die laufende japanische Diskussion an, ohne dass es zu einem time lag kommt, der in der Regel zwischen der Rezeption und Bearbeitung japanischer Fragestellungen in Deutschland und ihrer Behandlung in Japan selbst liegt. Angesichts der überragenden Bedeutung, die die Lösung der Beschäftigungs problematik in Deutschland erreicht hat, steht es ausser Frage, dass eine differenzierte Auseinandersetzung mit Japan, das unter dem ähnlichen Globalisierungs- und Umstrukturierungsdruck relativ erfolgreich ist, von grossen Nutzen sein kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Das japanische Beschäftigungssystem in der Krise
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Hierzulande ist über das japanische Beschäftigungssystem viel geschrieben worden. Doch die Tatsache, daß es in Japan eine sehr weit vorangeschrittene Arbeits marktsegmentation gibt und diese durch die bubble economy und die darauffolgende Wirtschaftsrezession noch stärker intensiviert wurde, hat Wirtschafts experten und Politiker nicht daran hindern können, an ihrem undifferenzierten Japan-Bild festzuhalten. Für viele gilt Japan immer noch als das Land von beneidenswert hohem Beschäftigungsgrad verbunden mit der lebenslangen Beschäftigung und dem Senioritätsprinzip. Die Arbeit von Dr. Arne Holzhausen dient unbedingt dazu, das verzerrte Japan-Bild zu korrigieren, den im Prozeß der Arbeitsmarktumstrukturierung sichtbar gewordenen Schwierigkeiten auf den Grund zu gehen und aufzuzeigen, wie flexibel und effizient die japanischen Unternehmen mit diesen Schwierigkeiten umgehen. Die Arbeit schließt unmittelbar an die laufende japanische Diskussion an, ohne daß es zu einem time lag kommt, der in der Regel zwischen der Rezeption und Bearbeitung japanischer Fragestellungen in Deutschland und ihrer Behandlung in Japan selbst liegt. Angesichts der überragenden Bedeutung, die die Lösung der Beschäftigungs problematik in Deutschland erreicht hat, steht es außer Frage, daß eine differenzierte Auseinandersetzung mit Japan, das unter dem ähnlichen Globalisierungs- und Umstrukturierungsdruck relativ erfolgreich ist, von großen Nutzen sein kann.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot